TCM - Traditionelle chinesische Medizin

Die TCM ist eine medizinische Grundlage, die bereits vor über 2.000 Jahren Anklang fand.

Heute wird das östliche Pendant zur Naturheilkunde bei uns im Westen als äußerst wirksames Heilsystem anerkannt. Auch in weiten Kreisen der Schulmedizin ist die TCM inzwischen voll akzeptiert.

Zu den Behandlungs-Methoden (auch für nicht Schwangere) der TCM zählen unter anderem:

Am Beginn jeder Behandlung nach traditionell chinesischen Gesichtspunkten steht eine genaue TCM-Anamnese (Befragung), Puls- und Zungendiagnostik.

Je nach dem Gesprächs-Ergebnis erhält der Klient eine der oben angeführten Therapien oder eine kombinierte Behandlungs-Methode.

Alle Therapien ersetzen im Bedarfsfall keinen Besuch bei Ihrem Hausarzt, Facharzt oder Psychotherapeuten.

Akupunktur
Tuina-Anmo-Praktik
Moxa-Therapie
Schröpf-Therapie
Narben-Entstörung
Chinesische Fußmassage
Ernährungs-Beratung