Bach-Blütenberatung und andere Blütenessenzen

Die nach dem Verfahren des englischen Arztes und Naturheilers Dr. Edward Bach hergestellten 38 Blütenessenzen können dazu beitragen, negative Gemütszustände zu reharmonisieren.

Die Wirksamkeit von Blütenessenzen ist vielfach bestätigt. Sie lassen sich auf jeden Menschen und seine individuellen Bedürfnisse und Lebensumstände anwenden.

Individuelle Mischungen können auch als wertvolle Unterstützung zu medikamentösen Therapien und begleitend in Genesungsprozessen eingesetzt werden.

Auch für Kinder und Jugendliche sind Blütenessenzen gut geeignet, wie beispielsweise bei Konzentrationsschwäche, Prüfungsangst und vieles mehr.